Und eine Zeit wird kommen ...

Liebe

Trag Liebe tief im Herzen,
Das Herz in dem Verstand;
Dann hältst Du alle Zeiten,
Die Welt in Deiner Hand.
...

Read more


Der heilige Gral

Jadebild

Du göttlich schönes Antlitz,
Geweihtes Bild aus Jade;
Wenn es Dich nicht gäbe,
Wär es um dich schade.
...

Read more


Der Stein der Weisen

Weltenschmerz

Ich trinke mir ein Täschen Tee,
Denn meine Seele tut noch weh;
Gestern brach mir fast das Herz,
Denn ich fühlte Weltenschmerz.
...

Read more


Stadtgeflüster

Stadtgeflüster

Es geht ein Flüstern durch die Stadt,
Doch habe ich die Leute satt;
Wir versinken in dem Brei,
Aus Worten, Sinn und Einerlei.
Das einz’ge, was ich will, ist leben,
Doch wer soll uns die Weisheit geben,
Diese Welt bald zu erlösen,
Von dem Dämon, und dem Bösen.
...

Read more


Unter dem Regenbogen

Regenbogen

Ein Regenbogen spannt sich auf,
Es hat geregnet, wie die Traufe;
Nun lacht die Sonne still dazu,
Das einz’ge, was ich will, bist Du.
...

Read more


Goldregen

Letzte Worte

Ich trage meine müden Knochen
Bis über den Randstein;
Auspuffrohre knattern nach,
Legt mir eine Blume mit ins Grab.
...

Read more

 

- Wiki: Lyrik

- Wiki: Kategorie Lyrik

- Wiki: Liste deutssprachiger Lyriker

- Wiki: Liste rhetorischer Stilmittel

- Netz: Lutz Görner: Lyrik für Alle

- Netz: Geburtstagssprüche